Wissens-Kompendium zur Reisefotografie
6 sorgfältig zusammengestellte Fachbüher und Video-Workshops zu Ihrem Lieblingsthema als praktische Sammlung!
  • Fotoschule Reisefotografie
  • Reise & Reportage
  • Extremfotografie
  • Profibuch Panorama-Fotografie
  • Shooting Lost Places
  • Natur- & Landschaftsfotografie
  • Video-Workshop 1 und 2 MP4
statt 277,80 €*
jetzt nur 29,95 €
247,85 € gespart (= 89 %)

Fotoschule Reisefotografie

Autoren: Cornelia Dörr, Ramon Dörr, Astrid Schnieders; Seiten: 221

 

Wo liegt der Unterschied zwischen einem faszinierenden Reisefoto und einem simplen Urlaubsschnappschuss? Reisefotografien dokumentieren ganz gezielt die Begegnung des Fotografen mit Kultur, Natur und Menschen. Begleiten Sie die mehrfach ausgezeichneten Fotografen Cornelia und Ramon Dörr auf einer Fototour rund um den Globus und lernen Sie dabei, wie auch Sie Ihre Reisen in traumhaften Bildern festhalten können.

 

 

Heben Sie sich mit Ihren Reisefotos von der Masse ab!
Begeistern Sie mit Bildern, die Geschichten erzählen.Gute Reisefotos entstehen nicht einfach spontan. Neben einer sorgfältig durchdachten Reiseplanung und dem Wissen um Bildaufbau, Motiv- sowie Objektivwahl sind Blickwinkel, Belichtung und gekonnte Lichtführung wichtige Aspekte, um erstklassige Bildergebnisse zu erzielen.

 

Praktische und technische Tipps

Dieses Buch hilft bei der Komposition Ihrer Reisefotografien, es vermittelt nicht nur technische Grundlagen, sondern gibt vor allen Dingen praktische Hilfestellungen anhand atemberaubender Bildbeispiele, damit Sie allen Motivsituationen bei jedem Wetter und bei jedem Licht gewachsen sind.

 

Motivwelten:

Meer und Küstenregionen: Licht, Licht und nochmals Licht
Am Berg: Wetterstimmungen im Hochgebirge
Im Regenwald: mit einfallendem Licht spielen
In der Wüste: optimales Licht für Schattenspiele
Eintauchen in das nächtliche Lichtermeer der Großstadt
Eis und Schnee: auf Tour in extrem kalten Regionen
Fotosafari in Afrika: die beste Fotozeit, Tierporträt oder Actionbild

 

Aus dem Inhalt:

Das A und O: die perfekte Reiseplanung
Die richtigen Objektive und unverzichtbares Kamerazubehör
Entscheidendes Know-how rund um Bildaufbau, Motiv- und Objektivwahl
Ideale Blickpunkte finden: Perspektive und Blickwinkel
Brennweiten und Bildwirkung, Gestalten mit Schärfentiefe
Darstellen räumlicher Tiefe und perfekte Linienführung
Farbtemperatur und Weißabgleich
Lichtstimmungen: Morgen- und Abendlicht
Fotografieren mit Pol- und Grauverlaufsfilter
Die Magie der blauen Stunde und Nachtaufnahmen
Optimale Belichtung: Messmethoden und Belichtungskorrekturen
Unterwegs: Menschen vor der Kamera
Stadtansichten, belebte Straßen, berühmte Plätze und Bauwerke
Grandiose Landschaften gekonnt in Szene setzen

_________________________________
Reise & Reportage

Autoren: Peter Bongard, Andreas Pacek; Seiten: 321

 

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Bildern spannende Geschichten erzählen, welche Ausrüstung unterwegs wirklich sinnvoll ist und wie Sie Ihren fotografischen Blick schulen, um den entscheidenden Augenblick zu erkennen und festzuhalten.

 

Geschichten mit Bildern erzählen

Die Reisefotografie, und eng verwandt die Reportagefotografie, bannt spontane Eindrücke und Emotionen in ausdrucksstarke Bilder. In faszinierender Unmittelbarkeit werden Landschaften, Menschen und Schicksale in Fotos festgehalten. Halten Sie in Ihren Bildern Erinnerungen lebendig und versehen Sie Ihre Bilder mit einer eigenen Bildsprache. Erzählen Sie spannende Geschichten in unterhaltsamen Fotoshows und spannenden Fotobüchern.

 

Eine Reise - Zwei Wege

Unsere beiden Autoren Peter Bongard und Andreas Pacek werden Sie in diesem Buch mit ihren unterschiedlichen fotografischen Ausrichtungen inspirieren. Bongard versus Pacek bedeutet analoge Schwarzweißfotografie versus digitale Farbfotografie. Erleben Sie, wie verschiedene Techniken Geschichten ganz anders in Szene setzen.

 

Zufällige Reiseziele

Mit einem Würfel zufällig ausgewählte Reiseziele: Damit wenden sich die Autoren von den üblichen, fremdbestimmten Motivvorstellungen ab. Ihre Motive sind unerwartete Naturschönheiten und die nackte Realität des Lebens.

 

Tipps zur Ausrüstung und Kameratechnik

Selbstverständlich beinhaltet dieses Buch eine fundierte Fotoschule. Die beiden Autoren zeigen Ihnen, wie Sie ein lohnendes Motiv auf Anhieb erkennen, wie Sie mit optimalen Einstellungen situativ richtig arbeiten, und schulen Sie in professioneller Bildgestaltung. Praxisorientierte Tipps zur Kameraausrüstung und wichtige rechtliche Hinweise zur Fotografie runden das Buch ab.

 

Lassen Sie die Fotos Ihrer nächsten Reise oder einfach nur Ihres nächsten Spaziergangs für sich sprechen.
_________________________________

Extremfotografie

Autoren: Martin Rietze, Michael Risch, Michael Nagel, Helge Süß, Reinhard Wagner; Seiten: 289

 

Eisige Kälte, glühende Hitze, dünne Luft, die Dunkelheit der Tiefe und der Nacht. In der Arktis, auf einem Vulkan, im Hochgebirge und unter Wasser zu fotografieren ist kein Zuckerschlecken. Aber wer es dennoch wagt, bekommt die ultimative Belohnung - atemberaubende Bilder von Motiven, an die sich nur wenige herantrauen!

 

Von den besten Autoren

Dieses Buch zeigt, welche Kameraausrüstung Sie brauchen, welche körperlichen Voraussetzungen Sie mitbringen sollten und wie Sie und Ihre Kamera auch unter extremen Bedingungen leistungsfähig bleiben.

 

Aus dem Buchinhalt Extremfotografie:

Adrenalinschub am Polarkreis - Fotografieren bei extremen Minustemperaturen bis an die Grenzen von Mensch und Material.
Faszinierende Unterwasserwelt - Die entscheidenden Belichtungs- und Kameraeinstellungen für erstklassige Unterwasser-fotos und wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Kamera auch wirklich trocken bleibt.
Atemberaubendes Hochgebirge - Die besten Bergmotive, die passende Ausstattung und überlebenswichtige Klettertipps für den Aufstieg mit der Kamera.
Tanz auf dem Vulkan - Die optimale Kameraausrüstung und wichtige Sicherheitstipps für beeindruckende Fotos von Kratern, Lava und Eruptionsfontänen.
Blick in den Sternenhimmel - Hier dominiert die Technik - alles über Objektive, Stative, extreme Belichtungszeiten und die richtige Kamera für perfekte Bilder von Sternen, Sternbildern und der Milchstraße.

_________________________________
Profibuch Panorama-Fotografie

Autoren: Reinhard Wagner, Klaus Kindermann; Seiten: 289

 

Was haben die Skyline einer Stadt, ein Bergmassiv, eine breite Brücke und ein gigantischer Wolkenkratzer gemeinsam? Sie sind schwer zu fotografieren - zumindest mit einem einzelnen Foto.

 

Mit dem Profibuch Panorama-Fotografie faszinierende Bilder machen

Die Alternative: Machen Sie ein Panorama! So halten Sie den Eindruck von großer Weite, Tiefe und Höhe realistisch fest und erlauben dem Betrachter, in Ihr Bild einzutauchen. Dieses Buch zeigt, was Sie für die Panoramafotografie brauchen, wie Sie am geschicktesten fotografieren und wie Sie Ihre Einzelbilder am Computer in beeindruckende Panoramen verwandeln.

 

Mit dem Profibuch Panorama-Fotografie erzeugt jeder Panorama-Fotos

Die Panoramafotografie ist ein fotografischer Teilbereich, der früher einer elitären und spezialisierten Auswahl von Fotografen zugesprochen wurde. Die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung von Bildern ermöglichen heutzutage jedoch die Realisierung von Panoramen für jedermann.

 

Aus dem Buch-Inhalt von Profibuch Panorama-Fotografie:

Optimale Ausstattung für die Panorama-Fotografie: Kamera, Objektive, Nodalpunktadapter & Co.
Von einfach bis anspruchsvoll: einfache Panoramen, 360°-, Multi-Row- und Gigapixelpanoramen
Fotoanzahl-Rechner: Wie viele Einzelbilder brauchen Sie für welches Motiv?
Präzise Aufnahmen: Nodalpunkt exakt justieren
Die Qual der Projektionswahl: zylindrisch, Mercator, planar, würfelförmig oder equirectangular?
Software im Vergleich: Automatische Bildmontage mit Photoshop, Autopano Pro, AutoStitch, Panorama-Studio und Hugin
Für Perfektionisten: Manuelle Einzelbildmontage
Vorsicht Falle: Häufige Fehler und ihre Ursachen
Königsdisziplin HDR-Panoramen: Belichtungsreihen festlegen und mit Photomatix Pro und Photoshop konvertieren
Panoramen präsentieren: Die besten Viewer fürs Web und Tipps zum großflächigen Ausdruck

_________________________________
Shooting Lost Places

Autor: Charlie Dombrow; Seiten: 257

 

Mitten in Deutschland: verborgene Welten, verlassene Gemäuer, vergessene Ruinen, verwunschene Orte. Magische Möglichkeiten für abenteuerlustige Fotografen. Morbide Locations für ausgefallene Fotos. Geheimnisvolle Kultorte. Faszination des Verbotenen. Die Schönheit des Verfalls. Zeit für Entdeckungen.

 

Location, Location, Location

Wie man Lost Places und mystische Motive findet, ihre morbiden Reize mit der Kamera konserviert und aus den Rohdaten per Computer perfekte Bilder entwickelt, erfahren angehende und geübte Urban Explorer in diesem Buch, das zudem Tipps gibt, wie man in diese aufregenden Paralleluniversen legal hinein und auch heil wieder heraus kommt.

 

Vergessene Motive entdecken und spannend festhalten

Dieses Buch ist eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten, zu finden überall und nirgendwo, prominent oder ignoriert, ein Ausflug zu Orten zwischen berühmt und geheim, zwischen Touristenmagnet und abstoßendem Schandfleck. An diesen Locations kommt es auf den Blickwinkel an, technisch, mental und emotional. Und auf Ihr Know-how, damit Ihnen nicht auch noch das Ergebnis Ihres Fotoshootings die Haare zu Berge stehen lässt.

 

  • Aus dem Buch "Shooting Lost Places" Inhalt
  • Morbides, Marodes oder Mystisches
  • Abenteuerspielplätze für Fotografen
  • Faszination und Ästhetik des Verfalls
  • Urbexer, Geisterjäger und Vandalen
  • Kult- und magische Kraftorte
  • Lex Urbex, der Urbex-Codex
  • Explorers Instrumentarium
  • Urbex-Bootcamp
  • Location-Recherche und Fundsachen
  • Orte der Erinnerung
  • Mystische Stätten
  • Vergessene Orte
  • Coolissen: Akt im Museum
  • Urbexpeditionen
  • Die Urbex-Interviews
  • Kleines Einmaleins Postprocessing
  • HDR-Sandwiches und Pixelpolitur
  • Jäger der verlorenen Schätze

_________________________________
Natur- & Landschaftsfotografie

Autoren: Cornelia Dörr, Ramon Dörr, Astrid Schnieders; Seiten: 118

 

Landschafts- und Naturaufnahmen sind - neben Menschen - die häufigsten Fotomotive. Aber wie oft haben Sie schon ein tolles Bergpanorama oder einen Strand bei Sonnenuntergang fotografiert, doch die Bilder schaffen es einfach nicht, die Originalstimmung zu vermitteln?

 

Tipps von Profis

Genau hier hilft dieses Buch. Begleiten Sie die mehrfach ausgezeichneten Natur- und Landschaftsfotografen Cornelia und Ramon Dörr auf der Pirsch nach dem ultimativen Motiv und erfahren Sie, wie Sie die Faszination des Augenblicks perfekt einfangen.

 

Sehr gute Vorbereitung und Geduld

Gute Natur- und Landschaftsbilder entstehen meist nicht als einfache Schnappschüsse im Vorbeigehen. Wer die Stimmung einer Landschaft authentisch rüberbringen will, braucht viel Gespür für Kultur und Natur und sollte eine Vorstellung des Bildes im Kopf haben, bevor er auf den Auslöser drückt.

 

Techisches Know-how und Praxiswissen

Dieses Buch hilft bei der Komposition Ihrer Natur- und Landschaftsaufnahmen. Es vermittelt nicht nur technische Grundlagen, sondern gibt vor allen Dingen praktische Hilfestellungen anhand atemberaubender Bildbeispiele. So sind Sie der Natur und allen Landschaftsformen bei jedem Wetter und bei jedem Licht gewachsen.

 

Von See bis Wüste

Entwickeln Sie denfotografischen Blick für Landschafts- und Naturfotos.So komponieren Sie Ihre Naturbilder mit dem richtigen Licht.

 

Aus dem Inhalt

Die richtige Ausrüstung: Objektive, Stativ, Filter und andere nützliche Accessoires
Vom Chaos zur Ordnung: Bildkomposition und Bildgestaltung
Mit Brennweiten spielen, verschiedene Perspektiven bei gleichem Kamerastandpunkt nutzen
Die beste Tageszeit für gute Aufnahmen
Lichtrichtungen und Lichtarten
An der Küste: Reflexe auf dem Wasser minimieren, Ausrüstung vor Salzwasser und Sand schützen
Seen im Kontext der Jahreszeiten
Berge, eine fotografische Herausforderung, Wettersituationen im Hochgebirge
Flüsse, Bäche und Wasserfälle fließen lassen
Motivvielfalt auch in Kulturlandschaften, modellierte Natur in Parks und Gärten
Extreme Regionen: Traumwelten aus Eis, Schnee und Wüstensand
Geheimnisvolle Stimmung bei Nebel und Dunst
Tiere vor der Kamera: Tierporträt und Tiere in natürlicher Umgebung
_________________________________

Video-Workshop: Reisefotografie I - Das perfekte Bild

Dozentin: Carolin Thiersch; Minuten: 100

 

Reisefotografie ist mehr als Schnappschüsse oder Partybilder aus dem Urlaub mit nach Hause zu bringen. Es geht darum, Stimmungen und Eindrücke einzufangen und für die Daheimgebliebenen zu retten.

 

Das Besondere: Sie haben nur eine Chance, denn über Fehler, die evtl während der Reise on Location gemacht wurden, ärgern Sie sich noch jahrelang.

 

Carolin Thiersch, passionierte, erfolgreiche Profi-Fotografin und Reisejournalistin macht Sie sattelfest für Ihre nächste Fotoreise. Ihre Urlaubs- oder Reisefotos werden nie mehr die gleichen sein....

 

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger, Hobbyfotografen und alle, die Lust auf noch schönere Reisefotos haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie über eine kleine Kompaktkamera oder eine Spiegelreflexkamera verfügen.

Ziel des Workshops ist es, anhand meiner Reisefotos aus der ganzen Welt Grundlagen zu erlernen und den Blick für andere Perspektiven zu schärfen, um zukünftig mit ausdrucksstarken Fotos einzigartige Reisegeschichten erzählen zu können.

 

  • Der optimale Bildaufbau für schönere Fotos von Ihren Lieblings-Orten
  • Ausdrucksstarke und authentische Portraitfotografie
  • Ferne Landschaften in Szene setzen inklusive der Nutzung von Objektiv-Filtern
  • Fotografieren von Tieren - die Königsdisziplin in der Reisefotografie
  • Gebäude und Stimmungen in Städten richtig einfangen
  • Auch und gerade in der Wildnis: Der Blitz als Gestaltungsmittel
  • Allgemeine Tipps & Tricks & Diskussionsrunde

_________________________________

Video-Workshop: Reisefotografie II - So werden Sie zum Profi-Reisefotografen

Dozentin: Carolin Thiersch; Minuten: 90

 

Ziel dieses Workshops für Fortgeschrittene ist, dass die Teilnehmer ihre Kamera-Technik noch besser verstehen und somit noch intensiver nutzen können, um eine eigene Bildsprache für einzigartige Reisefotos zu entwickeln. Die Technik wird dabei anhand von zahlreichen Fotobeispielen meiner weltweiten Reisen erläutert: von der Makro- und Tierfotografie bis hin zu Portrait- und Landschaftsfotografie.

 

Die Technik wird anhand von Beispielen weltweiter Reisen erläutert

Reisefotografie ist mehr als Schnappschüsse oder Partybilder aus dem Urlaub mit nach hause zu bringen. Es geht darum, Stimmungen und Eindrücke einzufangen und für die Daheimgebliebenen zu retten.

 

Das Besondere: Sie haben nur eine Chance, denn über Fehler, die evtl. während der Reise on Location gemacht wurden, ärgern Sie sich noch jahrelang.

 

Carolin Thiersch, passionierte, erfolgreiche Profi-Fotografin und Reisejournalistin macht Sie sattelfest für Ihre nächste Fotoreise. Ihre Urlaubs- oder Reisefotos werden nie mehr die gleichen sein....

 

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger, Hobbyfotografen und alle, die Lust auf noch schönere Reisefotos haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie über eine kleine Kompaktkamera oder eine Spiegelreflexkamera verfügen.

 

Ziel des Workshops ist es, anhand meiner Reisefotos aus der ganzen Welt Grundlagen zu erlernen und den Blick für andere Perspektiven zu schärfen, um zukünftig mit ausdrucksstarken Fotos einzigartige Reisegeschichten erzählen zu können.

 

  • Die optimale Belichtung: Zusammenspiel Blende/Zeit
  • Was steckt hinter meinen Automatikprogrammen und wie kann ich sie kreativ in der Reisefotografie einsetzen
  • Die Wirkung von Kamerabrennweiten
  • Schärfe und Unschärfe als Gestaltungsmittel
  • Die Lichtempfindlichkeit (ISO) und der Einsatz von Blitzen
  • Die Wahl der richtigen reisetauglichen Ausrüstung (von der Datensicherung bis zum Stativ)
  • Tipps & Tricks

 

 


_________________________________

 

 

Produktinformation:

 

Seiten: 1.495
Format: PDF; MP4
Produktart: E-Book
Lieferstatus: Jetzt herunterladen und sofort nutzen
Autor: Cornelia und Ramon Dörr - Buchautoren, Astrid Schnieders - Buchautorin, Martin Rietze, Michael Risch, Michael Nagel, Helge Süß, Reinhard Wagner, Klaus Kindermann, Charlie Dombrow, Carolin Thiersch - Webinarautorin, Peter Bongard, Andreas Pacek

Kundenkommentare
Screenshots
Systemvoraussetzungen

Produktinformation:

 

Seiten: 1.495
Format: PDF; MP4
Produktart: E-Book
Lieferstatus: Jetzt herunterladen und sofort nutzen
Autor: Cornelia und Ramon Dörr - Buchautoren, Astrid Schnieders - Buchautorin, Martin Rietze, Michael Risch, Michael Nagel, Helge Süß, Reinhard Wagner, Klaus Kindermann, Charlie Dombrow, Carolin Thiersch - Webinarautorin, Peter Bongard, Andreas Pacek

Weiterempfehlen

Empfehlen Sie dieses Programm Ihren Freunden und werden Sie so VIP-Kunde und erhalten damit Zugriff auf den
exklusiven VIP-Downloadbereich mit kostenlosen Vollversionen!

Empfehlen an:

Name: E-Mail-Adresse:
Nachricht:
Lassen Sie sich eine Vorschau anzeigen oder preview mail
schicken Sie Ihre Empfehlung direkt an Ihre Freunde


* = ehemalige, unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Shop verbessern?
Warenkorb
 0 Artikel | 0,00 € 
Home > Online-Shop > Franzis Software >  Wissens-Kompendium zur Reisefotografie