Das große E-Book-Paket Landschaft, Licht und Architektur-Fotografie
Sieben umfassende Fotografie-Ratgeber in einem PDF-E-Book- und dies zu einem unschlagbaren Paket-Preis.
  • Landschaften im Panorama fotografieren
  • Lichtsituationen nutzen für eindrucksvolle Bilder
  • Wie gelingen stimmungsvolle Aufnahmen wenn es dunkel ist
  • Architektur fotografieren dass sie nicht langweilig ist
  • Format: PDF; Seiten: 1.924
statt 169,93 €*
jetzt nur 19,99 €
149,94 € gespart (= 88 %)

Da ist alles drin, womit Sie vom Knipser zum Profi werden!
Sieben umfassende Fotografie-Ratgeber in einem PDF-E-Book- und dies zu einem unschlagbaren Paket-Preis.

 

Profi-Anleitungen für gelungene Landschafts- und Architekturbilder.

Holen Sie sich das PDF-E-Book ohne Limitierung und Zeitbeschränkung als echten Download auf Ihren PC, Mac, Tablet oder Smartphone.
Lesen Sie dieses E-Book-Paket auch auf jedem Ihrer mobilen Endgeräte

 

____________________________________________________________________

 

Landschaft & Licht

Autor: Andreas Pacek

Die Fotoschule für stimmungsvolle Landschaftsfotos.

 

Landschaftsfotografie ist die leise Disziplin der Fotografie, aber sie verlangt dem Fotografen sein ganzes Können ab. Mit diesem Buch lernen Sie die Zutaten für fesselnde Landschaftsfotos kennen und, was noch wichtiger ist, sie gekonnt zu kombinieren und zu inszenieren: das perfekte Licht für Hauptmotiv und Nebenmotiv, der richtige Standort, Wind und Wetter, Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund, durchgehende Schärfentiefe, Langzeitbelichtung und vieles mehr.

Über 270 inspirierende Fotos zeigen, wie man mit der Kamera eine Landschaft modelliert. Am Ende, wenn alle Räder des Plans greifen und der Auslöser durchgedrückt wurde, werden Sie mit dem guten Gefühl belohnt, einen wahrhaft einzigartigen Moment eingefangen zu haben.

 

Legen Sie Ihre Kamera für einen Moment zur Seite. Schlagen Sie dieses Buch auf und schauen Sie Andreas Pacek bei seiner Arbeit über die Schulter. Erfahren Sie aus erster Hand, was vor und besonders hinter der Kamera passiert. Dieses Buch bietet eine Schatztruhe voller Ideen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Bildstils nachhaltig weiterbringen. Dafür brauchen Sie keine Top-Reiseziele zu buchen, denn Deutschland strotzt vor abwechslungsreichen und fotogenen Landschaften, die direkt vor Ihrer Haustür liegen.

 

Stellen Sie sich der Herausforderung und setzen Sie Ihre Eindrücke mit der Kamera in stimmungsvolle Bilder um.
____________________________________________________________________

 

Nachts in der Stadt

Autor: Harald Tedesco

 

Fotografie zwischen Abendlicht und Morgendämmerung

Die Nachtfotografie ist eine der faszinierendsten Disziplinen der Fotografie und zugleich eine der schwierigsten. Eine grundlegende Planung ist unbedingt erforderlich. Die Location und der Aufnahmestandort müssen stimmen, und es gibt in aller Regel nur ein knappes Zeitfenster, denn Dunkel ist nicht gleich Dunkel.

Dieses Buch ist ein Praxisbuch und verschwendet keine Zeit mit langatmigen Trockenübungen. Schon nach wenigen Seiten hat Sie Harald Tedesco gepackt und nimmt Sie mit zu einem der Sehnsuchtsziele schlechthin: eine nächtlichen Fototour durch die Lagunenstadt Venedig.

Im Kern geht es bei diesem Shooting um die Fototechnik bei der Nachtfotografie. Beispielbilder aus den unterschiedlichsten Perspektiven zeigen, worauf es ankommt und wie man die Kamera richtig einstellt. Auf der Rückreise rundet ein inspirierender Zwischenstopp in Borgo di Canale, einem der schönsten Dörfer Norditaliens, die erste Fototour ab.

 

Nun geht es direkt in die nächtlichen Straßen der Finanzmetropole Frankfurt am Main. Bei diesem Foto-Walk lernen Sie das gekonnte Spiel mit der Offenblende und die verschiedenen Fokussiermethoden kennen. Dabei erfahren Sie, wie Sie nachts frei aus der Hand perfekt fotografieren.

Von der quirligen Großstadt führt Harald Tedesco Sie dann in das romantische historische Fachwerk-Kleinod Rotenburg ob der Tauber, wo Sie mit unterschiedlichen Brennweiten experimentieren.

 

Eine spannende Fotodokumentation des Frankfurter Flughafens ist der krönende Abschluss der Tour.

Fotografisches Know-how, Aufnahmetechniken, sinnvolles Equipment und notwendige Software: Harald Tedesco macht Sie mit diesem umfassenden Praxiswerk in allen Belangen zum Könner in Sachen Nachtfotografie.

 

____________________________________________________________________

Panorama Fotografie

Autor: Harald Tedesco

 

Alles über die Kunst der Panoramafotografie vom Oneshot bis zum 3D Kugel-Panorama

Die Panoramafotografie gehört zu den Königsdisziplinen der Fotografie. Panoramen bieten ein erweitertes Gesichtsfeld und begeistern mit ihrer realistischen Anmutung und endlosen Details in den Bildern. Panoramen sind bei gekonnter Erstellung einfach ein Genuss.

Harald Tedesco ist Professional durch und durch und bekennender Panoramafreak. Seine Bilder sind ein Augenschmaus. Zudem ist Harald Tedesco ein Ausbilder, dem man gern zuhört und den man schnell versteht.

Dieses Buch zeigt Ihnen nicht nur beeindruckende Panorama­aufnahmen, Harald Tedesco nimmt Sie an die Hand und zeigt Ihnen haarklein, wie es geht.

Zum einen werden Sie mit faszinierenden Panoramafotografien begeistern, und zum anderen werden Sie selber richtig Freude über neue Fähigkeiten empfinden.

 

Lernen Sie zunächst die verschiedenen Panoramatypen kennen, wodurch sie sich unterscheiden und was Sie bei deren Erstellung grundlegend beachten müssen. Der Sprung ins kalte Wasser erfolgt mit einem Panorama-Shooting in Venedig bei Nacht. Weiter geht es mit equirectangularen Little Planets und fantastischen HDR-Panoramen, Sie fotografieren mit der Fotodrohne, erstellen märchenhafte Infrarotpanoramen und vieles mehr. Ein ganz besonderes Highlight des Buchs ist die Erstellung eines 360-Grad-Panoramas aus dem Inneren eines Kühlschranks bei verschlossener Tür.

 

Fotografisches Know-how, Aufnahmetechniken, sinnvolle Geräte und notwendige Software, Harald Tedesco macht Sie mit diesem umfassenden Basiswerk zum Könner.

 

____________________________________________________________________

 

Garten-Fotografie

Autor: Dirk Mann

 

Blumen und pflanzen perfekt fotografieren

Der Garten - Sinnbild für den Kreislauf des Lebens, Spiegel der Jahreszeiten und ein Ort, der jeden Tag neue Motive für Sie bereithält. Mit diesem Buch schärfen Sie Ihren fotografischen Blick für das, worauf es bei der kreativen Gartenfotografie ankommt.

Über 250 inspirierende Fotos, mehr als 60 Fototipps und jede Menge handfeste Tipps aus der Gärtnerpraxis geben Ihnen das nötige Wissen für lebendige Blütenporträts, begeisternde Pflanzenbilder und perfekte Close-ups.

 

Keine Frage bleibt unbeantwortet: Wann habe ich das beste Licht? Wie gestalte ich den Bildaufbau? Welche Kameraeinstellungen führen zum Ziel? Und welche Geräte benötige ich wirklich? Setzen Sie die Stars in Ihrem Fotogarten mit tollen Bokehs perfekt in Szene. Beherrschen Sie das Spiel mit unterschiedlichen Schärfeebenen, hellen Sie mit Blitzlicht zu starke Kontraste gezielt auf und vieles mehr.

Entdecken Sie mit der Fotokamera Ihren Garten neu und erleben Sie ihn als botanisch-künstlerischen Abenteuerspielplatz. Man geht nie zweimal in denselben Garten. Lassen Sie Ihre Bilder sprechen!

____________________________________________________________________

 

Der Baum

Autor: Charlie Dombrow

 

Die Schönheit und die Mystik Bäume beeindruckend fotografieren

Vor ungezählten Generationen gekeimt, von Wind und Wetter gezeichnet, stehen beeindruckende Baumveteranen in deutschen Landschaften und grünen noch immer, manchmal monumental, manchmal skurril, doch stets ehrwürdig und bewundernswert. Solche Charakterbäume eignen sich hervorragend für stimmungs- und ausdrucksvolle fotografische Porträts.

 

Charlie Dombrow, seines Zeichens Location-Scout und Fotoproducer in der Werbe- und Modefotografie, nimmt Sie mit auf eine beeindruckende Baumreise quer durch die Republik. Bäume prägen unsere Landschaften und unsere Mythologie. Bäume sind fantastische Motive für alle Fotografen, die nicht nur leblose Oberflächen, sondern das Leben an sich in all seiner Größe und Großartigkeit in berührende Bilder bannen möchten. Bäume sind eine Herausforderung für Fotografen und ihre Ausrüstung. Diese Fotoschule gibt wertvolle Tipps für beide.

Inklusive praktischen Baumreiseführer für Deutschland!

____________________________________________________________________

Shooting Lost Places

Autor: Charlie Dombrow

 

Fotografie an verlassenen und geheimen Orten

Legen Sie Ihre Kamera für einen Moment zur Seite. Schlagen Sie dieses Buch auf und tauchen Sie ein in einen faszinierenden Bilderreigen der schönsten Lost Places in Deutschland. Sie finden eine Schatztruhe voller fotografischer Ideen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Bildstils nachhaltig unterstützen. Schauen Sie dem Autor Charlie Dombrow bei der Arbeit über die Schulter und erfahren Sie, was vor und hinter der Kamera passiert.

 

Urbexen für Fotografen

Dieses Buch ist eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten, zu finden überall und nirgendwo, prominent oder ignoriert, ein Ausflug zu Orten zwischen berühmt und geheim, zwischen Touristenmagnet und abstoßendem Schandfleck. Hinter staubigen Türen und trüben Fenstern erhoffen sich entdeckungsfreudige Fotografen spannende Locations und großartige Motive, trotz des Risikos, im Zweifel in einer schäbigen Müllhalde zu landen, die von außen zu viel versprach.

 

Tolle Location - Tolle Fotos

An diesen Locations kommt es auf den Blickwinkel an, technisch, mental und emotional. Und auf Ihr Know-how, damit Ihnen nicht auch noch das Ergebnis Ihres Fotoshootings die Haare zu Berge stehen lässt. Auch gestandene Urbexer finden in diesem Buch hoffentlich noch einige Anregungen.

 

____________________________________________________________________

Häuser & Interieur

Autor: Antonino Zambito

 

Die Kunst der Architektur-Fotografie

Ein wirklich faszinierendes Foto von einem Gebäude zu machen, erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl, ähnlich wie ein Porträt.

 

Um das besondere Flair einer Stadt, eines Bauwerks oder einer Inneneinrichtung einzufangen, benötigt man den genauen Blick und das Know-how für die perfekte Umsetzung. Die Heran- gehensweisen sind anders als in anderen Bereichen der Fotografie. Antonino Zambito vermittelt neben den unverzichtbaren optischen Grundlagen wichtige technische Zusammenhänge.

 

Er zeigt nicht nur, wie man Gebäude und Innenräume richtig fotografiert und in Szene setzt, sondern auch, wie Sie schöne Architekturfotos von einer Reise mit nach Hause bringen. Die Themen künstlerische Architekturfotografie, Bildbearbeitung und Präsentation runden das Buch ab.

 

____________________________________________________________________

 

____________________________________________________________________

Autorenportrait:

 

Andreas Pacek, ist Informatiker, hatte schon im Studium Berührung mit Bildgestaltung und -bearbeitung und arbeitet heute als Informatiker und Fotodesigner. Er plant seine aufwendigen Fototouren minutiös durch. In seinem Gepäck hat er ein ganzes Arsenal an Spiegelreflexkameras, Objektiven und Stativen und macht sich die Vorzüge der digitalen Fotografie gezielt zunutze.
Er liebt leuchtende Farbstimmungen und verleiht seinen Landschaftsfotos durch gezielte Bildbearbeitung eine beeindruckende Plastizität. Die Ergebnisse seiner fotografischen Exkursionen durchs Rheintal, nach Schottland oder Island zeigt Pacek in Multivisionsshows oder in den Bildbänden, die er bereits veröffentlicht hat.

 

 

Harald Tedesco, Jahrgang 1970, arbeitet als technischer Trainer bei Europas größtem Automobilhersteller. Außerdem ist er selbstständiger Medienschaffender und produziert Filme, Fotografien, Apps und Internetauftritte. Seine Leidenschaft gilt der Tier-, Konzert- und Panoramafotografie. Er wird als Referent für Fotoworkshops im In- und Ausland gebucht. In seinem YouTube-Kanal, aber auch bei Blende 8, dem Fotopodcast aller Fotobegeisterten, zeigt er seine Tipps & Tricks. Zudem publiziert er sein über Jahre erworbenes Wissen in verschiedenen Fachmagazinen. Auf seiner Website www.glanzlichteragentur.de ist eine Vielzahl seiner Bilder zu sehen.

 

 

Dirk Mann: Am Rande des schönen Elbflorenz erstreckt sich mein Fotoatelier auf einer Fläche von etwa 7.000 qm mit verschiedenen Foto- und Themengärten. Die Gartenfotografie ist meine persönliche Selbstverwirklichung. Sie verbindet die Schönheit der Natur mit der Kunst und lässt mich einen gesunden Einklang zwischen bodenständigem Gärtnerleben und der modernen Medienwelt finden.
Dirk Mann hat 30 Jahre Gärtnerpraxis, ein wissenschaftliches Studium, Erfahrung von 15 Jahre Gartenfotografie von analog über Mittelformat bis digital und zahlreiche Veröffentlichungen.

 

 

Charlie Dombrow, Jahrgang 1956, fotografiert bevorzugt Akt, Architektur, Bäume, Landschaften, Mittelalter und Ruinen aller Art. Als hauptberuflicher Locationscout und Fotoproducer sucht er Hintergründe für Werbeaufnahmen in ganz Europa.
Seit 1996 fotografiert er Backplates für Bildmontagen und erstellt realistische Composings mit Menschen und Autos. Auf Shootings und Reisen begleitet ihn stets Locationspürhund Lara.

 

 

Antonino Zambito, Jahrgang 1975. Nach dem klassischen Besuch der Foto-AG hatte er lange Auslandsaufenthalte, die seine Art zu fotografieren stark beeinflusst haben.Er arbeitete unter anderem als Pressefotograf und begann 2005, eigene Ausstellungen zu machen und Fotokurse zu geben. Er konzipierte dabei eine eigene Lehrmethode, um komplexe Inhalte schnell zu vermitteln.
Neben einem Blog, den er seit 2010 schreibt, hat er sich frühzeitig mit den digitalen Kameras von FUJIFILM beschäftigt, was ihm den Spitznamen Fuji-Tony eingebracht hat.

 

 

Kundenkommentare
Screenshots
Systemvoraussetzungen

Format: PDF

E-Book

* = ehemalige, unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Shop verbessern?
Warenkorb
 0 Artikel | 0,00 € 
Home > Online-Shop > Franzis Software >  Das große E-Book-Paket Landschaft, Licht und Architektur-Fotografie